Sabine von Cyncopia arbeitet am liebsten mit Stoff. Da war es für sie eine richtige Herausforderung mal einen Plott für Papier zu erstellen. Und sie hat es wunderbar gemeistert. Herausgekommen ist ein wunderschönes Freebie für Ostereier. Die sind so filigran, das man sie einzeln in einen Strauch hängen kann, oder halt wie ich es gemacht habe, in verschiedenen Größen als Türhänger.

 
Ich liebe vorallem die Herausforderung, aus ihren Dateien Karten aus Papier zu machen. Und ich liebe Inseln. Und da kam mir ihr Inselplott Helgoland gerade recht. 
Diese Karte ist in Mix Media erstellt. Das heißt ich habe erst die Insel an sich ausgeschnitten aus der eigentlichen Karte, sie dann in einer anderen Farbe geschnitten und die Karte wie ein Puzzlestück hineingesetzt. Die Schriftzüge habe ich mit dem Stift und dem Plotter schreiben lassen. Ich habe die Schrift nicht gefüllt, weil sie ja sehr klein ist, aber vielleicht wäre es doch besser gewesen. Das probiere ich vielleicht mit einer anderen Insel mal aus (wenn da noch Dateien kommen)
Die Umrandungen und die Windrose und das Herz habe ich aus Vinyl geschnitten und auf die Karte geklebt.
Mir gefällt die Karte richtig gut.

%d Bloggern gefällt das: