Nein, der Winter ist definitiv noch nicht vorbei. Das merke ich immer wieder wenn ich draußen bin. Der Wind pfeift einem ganz schön um die Ohren. Ach was wäre es schön, da jetzt was passendes zu haben. Doch halt, da hab ich doch ein Schnittmuster für Beanies gesehen von Pattydoo. Und da ich noch so schöne Stoffreste von meinem Hoodie überhatte und tatsächlich auch noch kuscheliges Fleece in meiner Wunder-Stoff-Kiste war, ging es ran ans nähen. Und das ging so flink. Fertig war der Wendebeanie. 

Doch irgendetwas fehlte. Da muss noch was hin, das geht so nicht, der ist ja auf der einen Seite viel zu kahl. Irgendwas winterliches, vielleicht sogar was mit Eis? 

Schlittschuhlaufende Mäuse, genau, das ist es. Und dann auch richtig groß. Dabei kann ich doch gar nicht schlittschuhlaufen. Egal, das passt. Die tolle Plottdatei gibt es bei Miris Kreativblog. Da könnt ihr auch noch ganz viele andere tolle Ideen sehen, die man mit diesen tollen Mäusen anstellen kann. 

Wenn man diese fröhliche Schar so sieht, dann kann der Winter noch andauern. (Aber bitte nicht mit diesem Schmuddelwetter draußen, wie im Moment, kein Wunder das ich krank geworden bin)

 

%d Bloggern gefällt das: