Jetzt wo es abends wieder früher dunkel wird, liebe ich Kerzen als Deko. Da kann ich nie genug davon haben, aber der Platz für Deko (beim wegräumen) ist halt begrenzt und ich trenne mich auch ungern von Deko. Deswegen liebe ich die Windlichter aus gefreezten Servietten, die sind schnell gemacht (nur die Trocknungszeit dauert)  und nehmen um Schrank platt gedrückt wenig Platz weg. So kann man für jede Jahreszeit und jeden Anlass welche machen.

Diese hier sind heute entstanden, die Vase aus Film, Reagenzgläsern und Quillingblumen habe ich schon vor zwei Jahren gebastelt.
DSC_1139
DSC_1140
DSC_1142
DSC_1141

%d Bloggern gefällt das: