Das ich süchtig bin nach Tunnelkarten, hat glaub ich, jetzt jeder mitbekommen. 

Sie sind einfach so wirkungsvoll, man kann sie als Karte verschicken, oder als Deko hinstellen und auch ein (elektrisches) Teelicht dahinter stellen. Man kann sie weiß oder aus farbigen Papier gestalten und sogar mit verschieden Stiften colorieren (Lasst euch überraschen, da werde ich demnächst auch eine von zeigen)  

Die Vorlage ist wie immer von Miris Kreativblog. Es ist die Tunnelkarte Osterhase mit Schmetterling 

%d Bloggern gefällt das: