Als ich diese Karte von Miri gesehen habe, war ich hin und weg. Aber traue ich mir das zu? Egal, ich hatte nichts zu verlieren und die Anleitung ist genial. Also ran an den Plotter. 

Und dann ging das Zusammensetzen los, mir waren oft meine eigenen dicken Finger im Weg, aber ich habe es geschafft, selbst die winzige Laterne habe ich eingehängt. 

Und mit der Video-Anleitung von der Fadenbindung war auch bald die ganze Karte fertig. 

 

Aber zum Verschicken ist sie mir zu schade, deswegen habe ich auch noch eine Schneemann Faltkarte gemacht.

Die Dateien gibt es bei www.miriamkreativ.de, ich habe 220 g Cardstock von Faltkarten.com zum schneiden genommen.

(Cameo Einstellungen : Messer 3, Geschwindigkeit 1, Dicke 33 und Doppelschnitt)

 

%d Bloggern gefällt das: