Eigentlich brauche ich jetzt, aber spätestens morgen…
Eine Gürteltasche
Das war mein Gedanke heute mittag, als ich mir so langsam Gedanken gemacht habe, was ich alles mitnehmen will zum Deutscher Evangelischer Kirchentag.
Schon länger habe ich die Hipbag von schnabelina in meiner Sammlung. Also Schnittmuster ausgedruckt und geschaut, was ich noch so da habe. Hmm eigentlich hätte ich sie gern aus Leder, dass Muster ist aber für Stoff, aber sie hat auf ihrer Seite eine Version mir Leder, die sie selber angepasst hat. Das habe ich dann auch versucht.
Das apfelgrüne Kunstleder habe ich schon länger liegen. Das ist mir vor einiger Zeit bei Tedox über den Weg gelaufen und hat mir gleich gefallen, aber ich wusste lange Zeit nicht, was ich daraus machen wollte. Jetzt passte es und ich hatte auch noch ein schönes Webband was perfekt dazu passt. Bei Schnabelina sind die Hipbags immer sehr bunt, ich habe es eher schlicht gehalten.
An manchen Stellen hab ich einfach aus dem Bauch genäht, andere genau nach Anleitung. Die Anpassung für das Leder ging sich super, ok etwas schief ist sie geworden, aber schief ist doch modern, oder?
Am liebsten hätte meine Tochter auch noch eine gehabt, die kommt ja auch mit nach Berlin. Aber das habe ich nicht mehr geschafft.
So jetzt weiter packen, den morgen geht e auf nach Berlin
Ich freue mich schon sehr.

%d Bloggern gefällt das: