Ich liebe einfach die Schnörkel-Dateien von meiner Freundin Sabine Schulz von cyncopia. Und ich plotte am liebsten Papier. Im Original ist diese schöne Muschel 13 x 11,5 cm groß. Und ich musste einfach testen wie klein ich sie auch noch aus Papier bekomme.
8,1 x 6,8 cm ging noch richtig gut und selbst 6,2 x 5,5 cm sehen noch gut aus. Hätte ich ein frisches Messer eingespannt, wäre das Ergebnis wohl noch besser ausgefallen.
Entstanden ist nun eine maritime Karte.


ich möchte mir auch noch eine maritime Tasche dazu nähen. Aber da muss ich noch auf die Folie zum plotten warten, denn auf Kunstleder möchte ich die neue Turbo-Flex Folie von Kreativmanufraktur Bayern testen.
Also nicht wundern, wenn ihr die Muschel demnächst nochmal bei mir seht.

%d Bloggern gefällt das: