Immer wieder das leidige Thema Geschenke bei Jugendgeburtstagen. In der Regel wird hier nur noch Geld geschenkt, kann ich ja auch irgendwie verstehen. Aber einfach nur Geld? Mein Sohn holt meistens etwas Süßes und klebt einen Geldschein drauf, er denkt halt praktisch 😉
Aber geht es nicht noch netter?


Da habe ich mal wieder auf Miri’s Kreativblog gestöbert und die tolle selbstverschließende Schachtel gesehen. Das musste ich gleich ausprobieren und ich bin begeistert. Das plotten und kleben ging ratzfatz dann ein paar Schokobons oder Schokomünzen rein, gemischt mit echten Goldmünzen und fertig ist das Geschenk. Ich werde es nachher mal meinen Kindern vorstellen, mal sehen was die sagen. Wenn sie es gut finden, dann werde ich ein paar auf Vorrat basteln und dann natürlich auch in jungsfarben

selbstschließende Schachtel

selbstschließende Schachtel von Miris Kreativblog

 

Plottdatei von Miriam Brückner (Miris Kreativblog)
Karton: Kik
Foto: von mir

%d Bloggern gefällt das: