1. Advent

Endlich ist er da, der Advent. In den meisten Wohnungen sieht es schon richtig festlich aus. Adventskranz, Lichterbögen und viele andere Deko sind eingezogen.
Ich mag den Advent mit seinen Heimlichkeiten, der wohligen Wärme, dem Duft von Tanne und dem beruhigenden Kerzenlicht.
Untrennbar mit Advent ist für mich auch die Bergkirche Seiffen. Soviele Deko aus dem Erzgebirge ziert sie und ist irgendwie für mich ein Wahrzeichen für Advent und Weihnachten.
Deswegen habe ich sie mal gezeichnet und als Faltkarte erstellt. Schlicht und einfach – vielleicht noch verziert mit Goldstift wird so die Karte zu einem echten Hingucker.

Der Clou ist die Eingangstür, die man öffnen kann. Wer mag kann ja vielleicht sogar etwas auf das Einlegeblatt dahinter schreiben, das man erst entdeckt, wenn man die Tür öffnet?

Hinter meiner Adventszauber-Tür heute steckt zum einen diese neue Datei, die nur heute und morgen im Angebot für 1,99 € ist.
Noch ist sie gar nicht für alle sichtbar – ihr müsst schon auf diesen Link klicken.
Und für die ersten 25, die den Gutscheincode “HNWFSHDC” benutzen, ist die Datei sogar geschenkt.

Schnell sein lohnt sich also.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure fertigen Karten mal zeigt. In der Facebookgruppe, oder auf instagram mit dem #kaulamade oder auch gern per Email an info@kaulamade.de


Kommentare

      1. Claudia ich blick hier nicht ganz durch. Im Shop finde ich die Karte ja nicht. Ich bin zu dumm dazu oder einfach blind.
        Ich finde keinen Link zum anklicken.

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.