Weitere Beiträge

Blog

Neue Herbstwindlichter

Jetzt wo es abends wieder früher dunkel wird, liebe ich Kerzen als Deko. Da kann ich nie genug davon haben, aber der Platz für Deko (beim wegräumen) ist halt begrenzt und ich trenne mich auch ungern von Deko. Deswegen liebe ich die Windlichter aus gefreezten Servietten, die sind schnell gemacht (nur die Trocknungszeit dauert)  und […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Es herbstelt

Anfang September, Dauerregen und nur 14 Grad. Es wird eindeutig Herbst. Sogar den Kamin hatten wir heute an. Und was macht Frau am so einem Wochenende? Sie bastelt Herbstschmuck. Seit über einem Jahr liegt ein kreativ Vorschlag von Karen Marie Klip für einen Erntekranz bei mir im Stapel. Da wurde es Zeit und ich finde, es […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

kaulamade startet

Schon lange habe ich darüber nachgedacht, meine gebastelten Werke (halt made by kaula – also kaulamade^^) auszustellen, jetzt endlich haben sie ein zuhause. Einige Dinge waren schon auf unserer Familienhomepage zusehen, wie die Bastelanleitungen für kleine Kinder. Hier zeige ich, was ich nach Anleitungen erstelle, aber auch was ich mir selbst entwickle und zu manchen […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Abschied ist schwer

Über viele Jahre hat sich eine tolle Clique gebildet um meine Mama. Zwei Mal im Jahr fahren sie zusammen für 4-5 Tage weg. Doch dieses Mal ist da eine große Lücke, wenn sie in ein paar Tagen in den Spreewald starten. Denn Biggi ist viel zu früh gestorben. Und da nicht alle zur Beerdigung kommen […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Elster Kira, die Handpuppe

Schon vor den Sommerferien habe ich mir meiner Kollegin den Einschulungsgottesdienst geplant. Es gab einen schönen Vorschlag der Landeskirche, anlässlich des 10. Geburtstag von Kira. Kira ist das Maskottchen von Kirche entdecken, einen Portal im Internet für Kinder Nun brauchten wir eine Handpuppe eine Elster. Wir beide hatten zwar einen Raben als Handpuppe aber wenn […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Betonwindlichter

Im zweiten Anlauf hat es dann geklappt, die Betonwindlichter sind toll geworden. Vorallem draussen können sie jetzt glänzen 😉

/ Kommentare: 0

Windlicht und Gedenkbild

Jetzt war es soweit, mein Sohn Malte wurde konfirmiert. Spannend, bisher waren es immer andere Kinder, die ich konfirmiert habe und andere Familien, denen ich Tipps zur Gestaltung des Tages gegeben habe. Jetzt war ich selber Mutter eines Konfirmanden. Irgendwie schon komisch und natürlich wollte ich es so schön wie möglich machen.

/ Kommentare: 0

Mose, die Eidechse

In diesem Jahr wollten wir die Kinderfreizeit nach Ideen aus dem Buch 12 Kindergottesdienste mit elementaren Bibelgeschichten gestalten. Dieses Buch (und noch ein weiteres) wurden von Dirk Schliephake und Martina Steinkühler herausgegeben. In diesem Buch erzählt Frau Bibelwitz ihren Tageskindern Niklas und Gesa Geschichten von Gott. Frau Bibelwitz hat ein Haustier, eine Eidechse. Diese Eidechse […] weiterlesen

/ Kommentare: 0