Enten Tangle

Enten Tangle

Oh man war das eine Hitze in den letzten Wochen. Da bin ich echt zu nichts gekommen.
Jetzt musste ich aber loslegen, ich brauchte schließlich ein Geschenk für meine Schwiegermutter. 
Sie sammelt Enten in allen Variationen, also hab ich ein Enten Tangle gezeichnet und auf eine Tasche gepresst.

Nun ist nach 4 Wochen Pause endlich wieder eine neue Datei in den Shop gewandert.
Für die fleissigen Entgitterer eine Tangle Version, für die man etwas Geduld braucht.

Aber auch diejenigen, die eher etwas ungeduldig sind, müssen nicht auf die Ente verzichten.
Für die hab ich eine Variante zum negativ Entgittern mit dazu gepackt.

Ich finde ja beide klasse, deswegen sind auf meiner zweiten Tasche gleich beide drauf, quasi Mutter und Tochter oder Vater und Sohn.

 

Magnolienplott auf Kissen

Magnolienplott auf Kissen

Meine liebe Freundin Sabine von Cyncopia hat ihren Shop neu eröffnet mit einer ganz tollen, viel übersichtlicheren Software. 

Es macht einfach unendlich viel Spaß dort zu stöbern. Sabine hat sich auf Stickdateien spezialisiert und jetzt kann man bei jedem Motiv gleich sich auch die passende Rahmengröße auswählen.
Irgendwie schade, das ich gar keine Stickmaschine habe.

Aber, es gibt auch eine kleine feine Abteilung mit Plottdateien. Und ich sage euch, da geht mein Herz auf. Ihre Dateien sind mit soviel Liebe gezeichnet und haben ihren ganz eigenen Stil.
Mit der Shoperöffnung gab es auch eine neue Plottdatei – die Magnolie.

Ich liebe Magnolien, klar, das ich diese Datei (ok eigentlich sind es sogar zwei, die man getrennt aber auch gemeinsam benutzen kann) sofort umgesetzt habe.

Platz gefunden hat der Plott auf einfachen Kissenbezügen vom Dänischen Bettenlager (ich war zu faul auch die Bezüge zu nähen)

 

Eine sehr bewegte Karte

Eine sehr bewegte Karte

Oh man, ich habe zwischendurch echt gedacht, das diese sehr bewegte Karte niemals das Licht der Welt erblickt.
Sehr bewegt, weil eben man nicht nur was rausziehen kann, sondern durch das Rausziehen auch noch ein Winkelement zum Vorschein kommt.
Und sehr bewegt war auch die Entstehungsgeschichte.

Insgesamt von Idee bis jetzt zur Veröffentlichung hat es über 6 Monate gedauert.
Immer wieder habe ich neu dran gefeilt, habe auch die Winkelemente verändert (und als ich auf Facebook sie live vorgestellt habe heute abend hatte ich gleich wieder eine Idee, nämlich noch einen Stern für Weihnachten – den gibt es dann als Freebie demnächst 😉 )

Am Ende habe ich damit wirklich nichts mehr hakt, mit einer Animation gearbeitet. Trotzdem kam die wirklich den durchbruchbringende Idee nachts. Denn irgendwie hakte die Karte immer. Dann hab ich mir gedacht, ok, Papier auf Papier und das auch noch nicht beschichtet erzeugt Reibung. Wie kann ich die Reibung verhindern? Es muss was rutschiges mit in die Karte.
Dann habe ich einfach bei meiner nächsten Karte zwei Tesafilmstreifen mit eingeklebt und das Ergebnis war phänomenal.

Jetzt war ich endlich zufrieden.
Meine Vorzeigekarte hat dann auch das Motto, was ich immer wieder hatte, bekommen, der kleine Motivator. Mal war die innere Stimme, mal mein Mann, mal eine gute Freundin und auch mein Team, die immer wieder gesagt haben, mach weiter – Danke an euch alle.

Und weil Bilder bei einer bewegten Karte nicht so viel sagen, gibt es hier noch ein kleines Ankündigungsvideo (für diejenigen, die nicht auf Facebook gucken wollen)

Ab dem 24. Juli 2018 ist die Karte bei mir im Shop erhältlich.

Race

Race

Geschwindigkeit liegt meiner Familie im Blut. 
2 von 4 Familienmitgliedern sind schon leidenschaftliche Motorradfahrer, die 3 im Bunde ist gerade dabei den Führerschein zu machen – nur ich, ich fahre nicht. Aber ich kann ja dafür passende Motive kreieren 

So ist dieser Reifenabdruck mit dem Schriftzug Race entstanden. Logisch bei meiner Familie (aber ich hoffe, sie racen immer innerhalb des Limits. Sie selbst sind alle sehr sichere Fahrer, aber man steckt ja nie in den anderen und es gibt immer wieder Situationen, die einfach unglücklich sind)

Die Datei ist gerade frisch in den Shop eingezogen.

555 Likes

555 Likes

Ich bin geflasht
2016 habe ich meine Seite bei Facebook eröffnet. 2017 hatte ich 100 Likes und hab mich riesig gefreut.
Als ich im Dezember 2017 meinen Shop eröffnet habe, hatte ich weniger als 300 Likes.

Und jetzt sind es 555 Likes !!!!

Zeit, Danke zu sagen.
Danke, das ihr Interesse an meinen Sachen habt, egal ob sie von mir selbst erstellt sind, oder nach anderen Dateien gebastelt sind.
Danke, das ihr Teil meiner Community seid.
Danke, einfach, dass ihr da seid.

Als kleines Dankeschön meinerseits gibt es ab sofort einen Gutschein von 25% in meinem Shop ab einem Einkaufswert von 8 Euro.

Er gilt bis Mittwoch 25.07.2018 abends.
Der Gutscheincode lautet Danke555kaulamade

Damit keiner sagt: Och menno, hätte ich das vorher gewusst:

  • Heute nachmittag gibt es eine neue Foliendatei 
  • Am Dienstag gibt es eine Kartendatei, Dazu werde ich Montag auch eine Videoankündigung auf Facebook und auch hier machen.
Noch mehr Zwillingskarten (und Video-Anleitung)

Noch mehr Zwillingskarten (und Video-Anleitung)

Vor einiger Zeit habe ich schonmal Zwillingskarten gezeigt. Dafür habe ich eine Faltkarte von Miriamkreativ mit Stempelfarbe coloriert und das Negativ auf eine zweite Karte geklebt.
So richtig vorstellen konnten sich das viele nicht.
Deswegen habe ich neue Zwillingskarten gebastelt mit der Faltkarte Blumendoodle2 und dazu ein Video gemacht.

So sehen die fertigen Karten aus:

Und hier geht es zum Video