Zwei Tage ist es her, das mein Sohn 18 geworden ist. Endlich volljährig, so sagen, glaub ich alle gerade achtzehnjährigen.

Natürlich bin ich da auch kreativ geworden. Es gab eine selbstgebasteltete Karte mit einem gestempelten Hintergrund mit Stencil von Create A Smile Stamps und Distress Oxide Stempeln. 
Der Sketch ist von Stempeldreams76 


Beim Basteln ist mir doch glatt aufgefallen, das ich keinen Happy Birthday Stempel habe (was für eine Lücke) also hab ich mir mit einem Embossingstift das Happy Birthday auf das blaue Transparentpapier geschrieben (toll wie gut man das sehen kann *Achtung Ironie*) und dann mit weißem Embossingpulver bestreut und erhitzt.
Das “Endlich 18” hab ich mit dem Plotter geschnitten.
Leider kommt der tolle Farbeffekt hier auf den Fotos nicht so gut rüber.
Und es gab auch noch ein Wenn-Buch, quasi als Leitfaden für das Erwachsenen-leben

 

Wichtig - das Kundenkonto und damit die Downloads funktionieren nur nach Aktivierung in der Email. Bitte auch im Spamordner nachsehen, da es in letzter Zeit da zu Problemen kam. Ausblenden