Ich bin lammfromm

Ok, wer das von sich behauptet, hat es meistens faustdick hinter den Ohren.
Aber Lämmchen gehören für mich einfach zu Ostern dazu. Jedes Jahr packe ich einen Hasen und ein kleines Lämmchen. Auf meiner diesjährigen Osterfaltkarte ist ja auch ein Lämmchen. Und irgendwie hat es mich nicht losgelassen. Also habe ich daraus auch noch ein großes Osterset gemacht.
Am Anfang war da nur das Lämmchen Mädchen. Ich habe es Martha genannt. Mein Team war begeistert, hat sich aber was für Jungs gewünscht. Und mir fallen Jungssachen echt schwer. Aber dann kam die Idee, dem Lämmchen ein Cappy aufzusetzen. So wurde August geboren.

Und die beiden behaupten tatsächlich, sie wären lammfromm. Na gut, den beiden glaube ich das.
So sind dann auch noch ein paar Sprüche für die Digistamps entstanden. Mal behaupten sie, sie seien lammfromm, dann sagen sie auch mal “Für Dich” oder “Frohe Ostern” und manchmal auch einfach nur “Määäähhh weg!”

Digipapier und die beiden Lämmchen als Folienmotiv runden das große Set ab. Ihr findet es bis Freitag 12. April 2019 einschließlich als Angebot in meinem Shop (danach natürlich auch noch)

Und manchmal kommen einem dann auch noch Ideen beim Eisessen. Ich habe ja schon viele Motive für meine Falt-Swing-Karte, aber ein Ei, das fehlte noch. Diese Karte gibt es nur in meiner Facebookgruppe als Freebie.

Natürlich sind bei mir auch gleich die neuen Digistamps auf der Karte zu sehen.

Von vorn
Nach dem Öffnen
Und im geheimen Schreibfeld

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.