Kaulas Kreativ ABC – B

B

Bei B sind mir gleich zwei Dinge so spontan eingefallen.

Brushos

Zum einen die Brushos, die ich als erstes bei Sigrids kreative Art entdeckt habe. Genial was man damit für tolle Hintergründe zaubern kann. Da werde ich bestimmt noch viel mit rumklecksen.
Mit den Brushos ist zum Beispiel mein Logo hier entstanden.

 

BigShot⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Zum anderen die BigShot von Sizzix. Naja eigentlich habe ich ja sogar die BigShot plus. Ursprünglich komme ich ja vom Plotter, also dem digitalen Schneiden. Aber gerade für kleine Reste, für filigrane Schriften, aber eben auch Prägen und mal eben schnell (für den Plotter muss ich ja erst den PC anschmeissen, das Papier auf der Schneidmatte positionieren, die Datei öffnen, zum Plotter senden) oder eben auch zum mitnehmen bei Freunden ist die BigShot genial.
Die BigShot ist eine Stanzmaschine, wo Stanzplatten, sogenannte Dies, zwischen zwei Kunststoffplatten gelegt werden und durch eine Walze gekurbelt werden. Durch den Druck wird das Papier gestanzt.
Aber man kann eben auch Prägen oder auch eine Kombination aus Prägen und Stanzen. 
Vorteil gegenüber dem Plotter ist: Portabel, überall – auch ohne Strom – verfügbar, man kann auch prägen.
Nachteil: Die Stanzformen sind nicht freiskalierbar. Für viele Formen gibt es zwar unterschiedliche Größen aber man ist nicht so variabel wie mit dem Plotter.

Für mich ist die BigShot eine gute Ergänzung zum Plotter.

Es ist schon interessant, dass, obwohl ich eigentlich lieber plotte, also digitalkreative Dateien erstelle, mir bei den ersten Buchstaben nur analoge Medien einfallen. Kreativität ist halt doch immer zuerst haptisch.


Füge einen Kommentar hinzu