Muttertag, Geburtstag, Führerschein – der Mai braucht viele Karten

Ich glaube, in keinem Monat, außer Dezember, brauche ich mehr Karten, als im Mai. Muttertag, Geburtstag und vieles mehr steht an.
Und da ich mir mittlerweile selbst vorgenommen habe, nur noch selbstgemachte Karten zu verschenken, hab ich schonmal vorgebastelt.
Als Grundlage dient meine Faltswingkarte, die es ab heute auch als Freebie auf meinem Blog gibt. 
Hier mal zwei Beispiele zum Geburtstag oder Führerschein, mit Motiven von Peppercus-Design.

Und hier noch mit Elementen von Kleine Göhre, zum Muttertag oder zur Konfirmation

Neben den Swingelementen Herz, Kreis, Quadrat und geschwungenes Rechteck gibt es auch noch den Stern, aber den hab ich noch nicht selbst zu einer fertigen Karte verbastelt. Aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt und da passt der Stern dann hervorragend.
Die Karte gibt es im hoch und im Querformat und sie ist mit 11 x 15,5 cm so groß, das sie auch in einen handelsüblichen C6 Briefumschlag passt.
Ich kann gar nicht mehr aufhören, Karten zu basteln.
Ich denke, ich werde auch noch Karten mit anderen Swingelementen herstellen, mir fällt spontan eine Blume ein, oder eine Briefmarke (das passt dann gut zum Urlaub) aber nun sind erstmal andere Dinge dran, denn es gibt ja auch noch den Beruf und den Haushalt.

Ich freue mich, wenn ihr eure Karten auf Facebook oder hier in den Kommentaren zeigt.

Und hier nochmal zum Download

 

Ein Kommentar

  1. Hallo Claudia,
    deine Karten finde ich wirklich wunderschön. Ich muss gestehen, ich habe noch nicht sehr viele Karten selbst gemacht, schon gar nicht mit besonderen Formen. Nun habe ich mir deine Datei herunter geladen – ein dickes Dankeschön dafür – und werde ausprobieren, ob es bei mir klappt 🙂
    Liebe Grüße
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.