Powerpoint-Vorlage 1, 2 oder 3

Mit dieser Sendung bin ich groß geworden. Damals (oh man bin ich alt) hat Michael Schanze die Sendung modiert. Die Titelmelodie war anders heute und der Plopp, das heißt Stopp, war in aller Munde.
Nun wollte ich danach ein Quiz für Kinder in der Gemeinde machen. Programmieren kann ich nicht, aber warum nicht mit Powerpoint dachte ich mir. Dann kann man es mit dem Beamer an die Wand werfen, auf dem Boden mit Tesakrepp die Felder 1, 2 oder 3 abkleben und dann geht es los.
Ich habe für die Fragen und die drei möglichen Antworten Layouts erstellt, so das man nur die Frage und die Antworten eingeben muss und schon kann es losgehen.

Powerpoint Vorlage 1, 2 oder 3

Die Powerpoint-Vorlage 1, 2 oder 3 lässt sich für jeden leicht anpassen.
Als Demo hab ich hier mal ein kleines Video – Viel Spaß beim mitraten.
Die Vorlage könnt ihr hier herunterladen

Umsetzung und Grafik von mir
Töne: www.hoerspielbox.de

Den Kindern hat es einen Riesenspaß gemacht und ich denke, es war nicht das letzte Mal, das ich dieses Quiz in einer Gruppe eingesetzt habe.

8 Kommentare

  1. leider funktioniert der Download Link nicht :/ würde mich sehr über eine Mail freuen, die Kids im Ferienprogramm hätten sicherlich Spaß daran 🙂

  2. Danke für die tolle Vorlage. Du bist ein Held und hast mir soeben 2 Stunden Zeit für anderes geschenkt! Nun kann stattdessen gemütlich eine Tasse Kaffee trinken und dabei an dich denken…
    LG
    Adi

  3. Grüezi
    Könnten sie mir bitte auch die Vorlage per Mail zukommen lassen? Ich kann den link nicht öffnen.
    Vielen Dank und en Gruess us de Schwiiz
    Andrea Könitzer

  4. Liebes Team von Kaulamade,
    liebe Claudia Gürtler,
    ich bin über eine Onlinesuche auf die Powerpointvorlage für das Spiel “1-2 oder 3” gestoßen.
    Leider kann ich die Vorlage nicht herunterladen, da der Link “hier herunterladen” immer wieder auf die gleiche Seite führt.
    Ist es möglich, mir die Vorlage direkt an die oben genannte Email zu senden!

    Vielen Dank
    Randolf Neltner

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.