Über kaulamade

Kaula – das bin ich. Naja, ich heiße nicht wirklich Kaula, sondern im Pass steht Claudia Gürtler. Aber Kaula ist mein Spitzname. Entstanden, weil das Patenkind meiner Mama nicht Claudia sagen konnte. So wurde aus Claudia Kaula. Irgendwann haben alle, Familie und Freunde diesen Namen benutzt.

Als das Internet kam, brauchte ich einen Nicknamen. Was lag da näher als Kaula? Nichts!
Und Kaula ist gern kreativ. Seit ich denken kann, habe ich gern gebastelt und gehandarbeitet (sagt man das eigentlich so?)

In meinem Beruf als Diakonin versuche ich auch viele Dinge kreativ umzusetzen und auch mit den Kindern zu basteln und zu gestalten.

Weil Kaula eben viel macht und kaula hat gemacht doof klingt, habe ich ein bisschen englisch reingemischt – kaula made. 

Auf diesen Seiten zeige ich meine Werke, die ich gebastelt habe. Ihr findet Freebies rund ums Plotten und aber auch Anleitungen und Tipps.

About kaulamade

Kaula – that’s me.
Well, I’m not really called Kaula, in the passport stands Claudia Gürtler. But Kaula is my nickname.
Created because my mothers godchild couldn’t tell Claudia. That’s how Claudia became Kaula. At some point everyone, family and friends used this name.

Starting in the world wide web, I needed a nickname. I choosed kaula!

I love handmade things. Since I was a young girl, I like handcraft, crochet, kniting and sewing.

In my job as a deacon I try to make many handcraft with the children.

On my pages I want to show what I made. So I named it kaulamade!

You will find handcrafts I made with cutfiles from my own and from other designers.

You also will find free cutfiles for Cricut and Silhouette, and tutorials and tipps and tricks.