Nachdem ich meine beleuchtete Popupkarte gezeigt habe, wurde ich immer wieder gefragt, wie ich das gemacht habe. Meine Anleitung in Textform war wohl doch nicht so aussagekräftig.
Deswegen habe ich das ganze noch als Video-Anleitung gemacht. In dem ersten Video hab ich mich nicht getraut, das Löten zu zeigen unter laufender Kamera. Hinterher habe ich mich geärgert, denn ich möchte euch schon Mut machen. Ich habe jetzt erst 7 Lampen gelötet und es wird immer besser. Unter den Videos findet ihr die Bezugsquellen.

Deswegen hab ich dann doch auch noch ein Video nur vom Löten der SMD-LED gemacht.

Bezugsquellen und Werbung

Bei einigen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Da kommt ihr direkt zum Shop und kauft ganz normal ein, für euch kostet es nicht mehr. Ich bekomme allerdings dafür eine kleine Provision. Das ist quasi ein kleines Dankeschön von euch für mich, das ich diese (und ich Zukunft auch weitere Videos mache)

Die Karte

Popupkarte Haus mit Christbaum

Die einfache, aber teure Variante mit Chibitronics (das Set enthält auch schon die Kupferfolie)

 

Die Lötvariante, günstig, und mit etwas Übung gut zu schaffen

Weiteres Material

Und zu guter letzt meine Lieblingspinzetten, mit denen ich entgittere, kleine Löcher bohre, die LEDs halte beim löten etc.

 

Wichtig - das Kundenkonto und damit die Downloads funktionieren nur nach Aktivierung in der Email. Bitte auch im Spamordner nachsehen, da es in letzter Zeit da zu Problemen kam. Ausblenden